AGBs und Impressum

Altmühltaler Traktorausflug

AGBs und Impressum

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen:


Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Anmietung von Oldtimer-Traktoren beim Altmühltaler Traktorausflug,

Sieglinde Raab (Vermieter)

 

  1. Reservierung
    • Der Vertrag kommt erst zustande, wenn der Vermieter die Anfrage des Mieters verbindlich schriftlich bestätigt. Durch die Angebotsannahme wird das Fahrzeug unverbindlich reserviert.
    • Der vereinbarte Mietzins ist vor Übergabe des Fahrzeugs an den Vermieter in bar oder auf das in der Auftragsbestätigung genannte Konto zu entrichten.

  2. Übernahme
    • Das Fahrzeug ist bis spätestens eine Stunde nach der vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort zu übernehmen. Danach ist der Vermieter an die Reservierung nicht mehr gebunden. Wird das reservierte Fahrzeug ohne Angaben von Gründen nicht abgeholt, verbleibt der bezahlte Mietzins beim Vermieter.
    • Wird ein technischer Mangel am Fahrzeug vor oder bei der Übergabe festgestellt, vereinbaren die Parteien, sofern ein Ersatzfahrzeug nicht zur Verfügung steht, einen Ersatztermin. Sollte ein solcher nicht möglich sein, erhält der Mieter bereits geleistete Zahlungen zurück. Weitere Ansprüche der Parteien gegeneinander bestehen nicht.

  3. Stornierung durch den Vermieter
    • Abbestellungen bei „schlechtem Wetter“ oder „technischem Mangel“ durch den Vermieter erfolgen i. d. R. 48 Stunden, spätestens aber 24 Stunden vor Mietbeginn. Es wird im Anschluss ein neuer Fahrtermin vereinbart.
    • Ein neuer Fahrtermin erfolgt innerhalb der laufenden Saison und kann mit Zustimmung des Vermieters auf die kommende Saison verschoben werden.

  4. Stornierung durch den Mieter
    • Stornierungen durch den Mieter sind nur in außerordentlichen Fällen möglich. Stornierung wg. schlechtem Wetter ist möglich.
    • Bei einer Stornierung der Buchung durch den Mieter von weniger als 10 Tagen vor dem vereinbarten Fahrtermin fallen Stornogebühren in Höhe von 50 % des vereinbarten Mietzinses, mindestens jedoch 50 €, an. Dies gilt nicht bei Stornierung wg. schlechtem Wetter.

 

     5. Mietzeitraum

    • Der Mietzeitraum wird in der Auftragsbestätigung verbindlich festgelegt und stellt die Grundlage für den Mietzins gem. der Preisliste dar.
    • Bei einer Überschreitung des Mietzeitraumes von mehr als 1 Stunde wird der Mietzins zzgl. des Zeitraums bis zur Rückgabe des Fahrzeugs fällig.
    • Der Mietpreis versteht sich inklusive der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer, Haftpflichtversicherung und Teilkaskoversicherung mit 150 € Selbstbeteiligung.

 

     6. Berechtige Fahrer

    • Das Fahrzeug darf nur von einem benannten Fahrer gelenkt werden, der sich durch eine gültige Fahrerlaubnis auszuweisen hat.
    • Weitere Fahrer können jeweils gegen Zahlung einer Einweisungspauschale von 10 € benannt werden.
    • Der Fahrer muss mindestens 23 Jahre als sein und seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.
    • Die weiteren Fahrer sind Erfüllungsgehilfen des Mieters.

 

    7. Kaution
        Vor Antritt der Fahrt hat der Mieter eine Kaution in Höhe von 300 € in bar zu hinterlegen.

    8. Verbotene Nutzungen
        Dem Mieter ist untersagt das Fahrzeug zu verwenden zu:


        -   Fahrzeugtests oder Fahrsicherheitstraining.

        -   Zum Transport von lebenden Tieren jeglicher Art.

        -   Zur Weitervermietung oder für sonstige Nutzungen, die über den vertraglichen Gebrauch hinausgehen, z. B. gewerbliches und

            professionelle Film- und Fotoaufnahmen.

        -   Die Benutzung des Fahrzeugs ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gestattet, sofern im Mietvertrag nicht etwas   

            anderes vereinbart wird.


    9. Nutzungsvoraussetzungen

    • Die Mietsache darf nur von Personen bewegt werden, welche vorher vom Vermieter oder einer von ihm beauftragten sachkundigen Person in die Nutzung der Mietsache eingewiesen wurden. Die Einweisung erfolgt bei Übergabe der Mietsache.
    • Für den Fahrer besteht ein absolutes Alkoholverbot.
    • Der Fahrer sollte eine Mindestgröße von 160 cm haben und ein Gewicht von 120 kg nicht überschreiten.
    • Neben dem Fahrer dürfen noch maximal 2 weitere Personen auf der Mietsache mitfahren. Kinder müssen mindestens 6 Jahre alt sein. Die Mitnahme von Kindern erfolgt auf eigene Verantwortung des Mieters.
    • Die Mitfahrer sitzen während der Fahrt auf dem Kotflügel der Mietsache. Das zulässige Gewicht auf jedem Kotflügel darf 100 kg nicht überschreiten.
    • Das Stehen auf der Ackerschiene ist strengstens verboten.
    • Die Mietsache darf ausschließlich auf öffentlichen Straßen bewegt werden. Das Sonderrecht für die Nutzung landwirtschaftlicher Wege gilt nicht.
    • Stellt der Vermieter oder der beauftragte Vertreter des Vermieters fest, dass der Fahrer die zum Fahren des angemieteten Fahrzeugs erforderliche Eignung nicht besitzt, so kann der Vermieter mit sofortiger Wirkung vom Vertrag zurücktreten. Die Feststellungen des Vermieters oder seines Vertreters zur Fahrtauglichkeit sind bindend.
    • Bereits geleistete Zahlungen sind dem Mieter im Falle des Rücktritts zurückzuerstatten, es sei denn, der Mieter kannte bei Vertragsabschluss seine Fahruntauglichkeit. In diesem Falle verbleibt es bei der Pflicht zur Zahlung des vereinbarten Tagesgrundpreises. 


  


  10. Mängelanzeige bei Übernahme und Übernahmeprotokoll

    • Die vermieteten Traktoren sind alte Fahrzeuge, die über Jahrzehnte im Gebrauch waren und daher über kleine Blech- und Lackschäden verfügen können. Eventuelle Schäden werden vor Antritt der Fahrt dokumentiert und auf dem Mietvertrag festgehalten.
    • Es wird unwiderleglich vermutet, dass das dem Mieter übergebene Fahrzeug bei Übernahme nur die in der Dokumentation festgehaltenen offensichtlichen Mängel aufweist.
    • Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug bei Übernahme auf neue Mängel hin zu begutachten und dem Vermieter die ihm erkennbaren neuen Mängel sofort schriftlich anzuzeigen. Hierfür werden Vermieter und Mieter ein Übernahmeprotokoll anfertigen.  Auf die bei der Übernahme nicht erkennbaren Mängel findet dieser Passus keine Anwendung.  

  

  11. Reparaturen

    • Der Mieter darf eigenmächtig keine Werkstattarbeiten, Reparaturen, Veränderungen oder Wasch- und Pflegearbeiten am Fahrzeug durchführen.
    • Reparaturen, die notwendig werden, um die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeuges zu gewährleisten, dürfen vom Mieter nur nach vorheriger telefonischer Rücksprache mit dem Vermieter und dessen Freigabe in Auftrag gegeben werden.
    • Die Reparaturkosten trägt in diesem Falle der Vermieter gegen Vorlage der entsprechenden Belege, soweit der Mieter nicht selbst für den Schaden haftet.

 

  12. Verhalten bei Unfällen

    • Der Mieter hat nach einem Unfall, Brand, Diebstahl, Wild- oder sonstigen Schaden unverzüglich den Vermieter und die Polizei zu verständigen. Dies gilt auch bei selbstverschuldeten Unfällen ohne Mitwirkung Dritter.
    • Gegnerische Ansprüche dürfen nicht anerkannt werden.
    • Der Mieter hat dem Vermieter, selbst bei geringfügigen Schäden, unverzüglich einen schriftlichen Schadensbericht zu erstatten.

 

  13. Versicherungen

    • Im Mietpreis ist eine Haftpflichtversicherung sowie eine Teilkaskoversicherung mit 150 € Selbstbeteiligung enthalten.
    • Die Haftpflichtversicherung weist eine Deckungssumme von 100 Mio. Euro aus, ist jedoch bei Personenschäden auf 12 Mio. Euro je geschädigter Person begrenzt.
    • Ausgenommen hiervon sind grob fahrlässig verursachte Schäden am Fahrzeug und allgemein technische Schäden durch Fehlbedienung.

 

  14. Rückgabe des Fahrzeugs und Betankung

    • Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug bei Ablauf der Mietzeit am vereinbarten Ort, zur vereinbarten Zeit entsprechend den vertraglichen Vereinbarungen zurückzugeben. Eine Betankung durch den Mieter ist nicht notwendig.
    • Sollte das Fahrzeug früher als gebucht zurückgegeben werden, erfolgt keine, auch nicht anteilige Erstattung des Mietpreises.

 

  15. Haftung

    • Der Vermieter haftet nicht bei Nichterfüllung des Mietvertrages, sofern die Nichterfüllung auf unvorhergesehene Defekte oder Verunfallung des Fahrzeuges beruht.
    • Weiterhin haftet der Vermieter nicht für die Nichterfüllung des Vertrages, sofern diese auf Handlungen Dritter beruht.
    • Der Mieter haftet persönlich für alle Schäden am Fahrzeug, welche er vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Als grob fahrlässig gilt dabei auch die Nichtbeachtung von ausdrücklichen Hinweisen im Rahmen der Einweisung.
    • Die Haftung wird dem Umfange nach auf den Ersatz der vertragstypischen vorhersehbaren Schäden begrenzt.

 

  16. Haftungsfreistellung und Verjährung

    • Der Mieter stellt den Vermieter von allen Ansprüchen Dritter, mit einem haftungsbegründenden Verhalten des Mieters bei der in diesem Vertrag vorgesehenen Nutzung des angemieteten Fahrzeugs stehen, im Innenverhältnis frei.
    • Sofern ein Unfall polizeilich aufgenommen wurde, werden Schadensersatzansprüche des Vermieters gegen den Mieter erst fällig, wenn der Vermieter Gelegenheit hatte, die Ermittlungsakte einzusehen.
    • Der Lauf der Verjährungsfrist endet spätestens 6 Monate nach Rücknahme des Fahrzeuges.

 

  17. Salvatorische Klausel, Erfüllungsort

    • Sollte eine der vorstehenden Klauseln unwirksam sein, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Klauseln. Die Parteien verpflichten sich jedoch, die unwirksame Klausel durch eine wirksame zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.
    • Erfüllungsort ist Dollnstein

 

Impressum

Altmühltaler Traktorausflug

Sieglinde Raab
Kittenfeldstr. 4
91795 Dollnstein
Tel: 084221637
kontakt@altmuehltaler-traktorausflug.de

 

Disclaimer - rechtliche Hinweise

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Ebenfalls können Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegebenen persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür wenden Sie sich bitte an den im Impressum angegebenen Diensteanbieter.

Datenschutz (allgemein)

Beim Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch allgemeine Informationen (sog. Server-Logfiles) erfasst. Diese beinhalten u.a. den von Ihnen verwendeten Webbrowser sowie Ihr Betriebssystem und Ihren Internet Service Provider. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt technisch und inhaltlich zu verbessern. Das Erfassen dieser Informationen ist notwendig, um den Inhalt der Webseite korrekt ausliefern zu können.

Die Nutzung der Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Sofern ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesem Zwecke erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen von uns berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Vor dem Zugriff auf Daten kann nicht lückenlos geschützt werden.

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich untersagt. Ausgenommen hiervon sind bestehende Geschäftsbeziehungen bzw. es liegt Ihnen eine entsprechende Einwilligung von uns vor.

Die Anbieter und alle auf dieser Website genannten Dritten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor. Gleiches gilt für die kommerzielle Verwendung und Weitergabe der Daten.

 

Disclaimer (Haftungsausschluss)

  1. Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    2. Haftung für Links

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend von dieser Website auf die rechtsverletzende Site entfernen.

   3. Urheberrecht

Die durch die Diensteanbieter, deren Mitarbeiter und beauftragte Dritte erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Dieses Impressum wurde mit Hilfe des Impressum-Generators von HENSCHE Rechtsanwälte, Nürnberg erstellt.

 

Copyright @ Altmühltaler Traktorausflug